Sie sind hier: » » »

Kourabiedes, das tolle griechische Mandelgebäck

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 50m

Gönnen Sie sich und Ihren Gästen etwas Besonderes, die einfache, griechische Variante des Vanillekipferls mit Ouzo

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 320 g weiche Butter
  • 240 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schnapsglas Ouzo
  • Einige Gewürznelken
  • Puderzucker zum Bestreuen / Wälzen

Zubereitungsart

Schritt1

Der Teig:

Schritt2

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker recht schaumig schlagen, Eier, Salz und Ouzo unterrühren. Das Mehl, das Backpulver und die gemahlenen Mandeln nach und nach dazu geben. Anschließend für 15 min. in den Kühlschrank stellen, runterkühlen, anziehen lassen.

Schritt3

Danach etwas Walnussgroße Bällchen formen und je eine Gewürznelke in die Mitte stecken. (das gibt beim Backen das identische Aroma)

Schritt4

Gern gebe ich eine ganze Mandel in die Mitte.

Schritt5

Auf einem gemehlten Backblech verteilen und für 25 min. bei 180° C Umluft backen, leicht bräunen.

Schritt6

Heraus nehmen und sofort „üppig“ mit Puderzucker bestreuen / wälzen.

Schritt7

.

Durchschnittliche Bewertung

(3.8 / 5)

3.8 5 6
Rezept bewerten

6Personen bewerteten dieses Rezept

[sociallocker]
Download PDF
[/sociallocker]
Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.