Sie sind hier: » » »

Kalbfleisch – Thunfischröllchen

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

Der leinfache, leckere Snack mit italienischen Anklängen

Zutaten

  • 250 g rosa gebratener Kalbsbraten, in dünnen Scheiben
  • Für die Füllung:
  • (Der Einfachheit halber von Ihrem Metzger)
  • 250 g guter Thunfisch in Öl, in möglichst großen Stücken
  • Jeweils eine ½ Paprikaschote rot, grün, fein gew+rfelt
  • 10 Stück Kapern, gehackt
  • 5 - 6 schwarze Oliven, gehackt
  • 1 vollreife Freilandtomate in kleinen Würfeln
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 60 - 70 g gute Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer, etwas gemahlener Chili oder Cayennepulver

Zubereitungsart

Schritt1

Den Thunfisch auf ein Küchensieb geben, das Öl ablaufen lassen.

Schritt2

Die Kapern und Oliven hacken, Schalotten, die Tomate und die Paprikaschoten (geschält) fein würfeln.

Schritt3

Zum Thunfisch geben und mit der Mayonnaise leicht binden.

Schritt4

Ev. mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver pikant nachschmecken.

Schritt5

Die Kalbsbratenscheiben auslegen und etwas gemahlenen Pfeffer darüber mahlen.

Schritt6

Einen El von der Thunfisch Füllung dazu geben und gleichmäßig einrollen. Auf / mit geröstetem Ciabatta Brot oder Baguette servieren.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Herzhaft gefüllte Croissants

  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Vegetarische Ratatouille-Pfannkuchen

  • Corn Fritters – Amerikanische Maisküchlein

  • Kartoffelpizza vom Blech

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.