Sie sind hier: » » »

Granitè von roten Johannisbeeren mit Prosecco

  • Portionen: 4-6
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Granitès, der tollen, erfrischenden Appetitanreger vor dem Hauptgang

Zutaten

  • 300g entstielte, rote Johannisbeeren
  • 1/4 l Johannisbeersaft
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • 30 - 40g Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Das Granitè:

Schritt2

Den Zucker zu einem "hellen" Caramel brennen und mit dem Johannisbeersaft ablöschen,; etwas verkochen. Die vorbereiteten Johannisbeeren und den Zitronenabrieb dazu geben und 6 - 8 min. köcheln lassen.

Schritt3

Alles mit dem Küchenmixer pürieren und anschließend durch ein Küchensieb streichen. Für ca.5 - 6 Stunden in das Tiefkühlfach geben, gut durchfrieren, besser am Vortag erledigen.

Schritt4

Anrichtevorschlag:

Schritt5

Das gut durchgefrorene Granitè aus dem Tiefkühlfach nehmen und die Eiskristalle mit einem Esslöffel abschaben.

Schritt6

In dekorativen, eisgekühlten Stielgläsern anrichten und mit Prosecco aufgießen, schnell servieren..

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.