Gefüllte Crepe mit Feldspinat, Serrano Schinken und Bergkäse Spänen

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Gesund für jeden Tag, „schmackig-stimmig, schmeckt der ganzen Familie, für jeden Tag

Zutaten

  • Für den Crepeteig:
  • 125 g Mehl
  • 1 El Olivenöl
  • Etwas Milch
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Füllung:
  • 5 - 6 Scheiben dünn geschnittener Serrano Schinken
  • 50 g frisch gehobelter Gryerzer oder Appenzeller
  • Etwas Butter zum Braten
  • Für den Spinat
  • 300 g geputzter Feldspinat, mehrfach gewaschen, von groben Strünken befreit, auf einem Küchentuch getrocknet
  • (geht auch ersatzweise mit T.K. Blattspinat)
  • 1 mittelgroße Zwiebel in kleinen Würfeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 50 g geröstete Pinienkerne
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer und etwas geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Die Crepes:

Schritt2

Die Zutaten mit einander zu einem schlnken Teid verrühren und möglichst dünne Crepes ohne viel Farbe, heraus backen.

Schritt3

Der Spinat:

Schritt4

Die Pinienkerne in einer Stielpfanne ohne Fett bräunen.

Schritt5

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in Butter glasig anschwitzen, salzen, pfeffern und mit geriebener Muskatnuss abschmecken.

Schritt6

Ca. 4 - 5 min. bei geschlossenem Deckel dünsten lasse und auf ein Küchensieb leeren, ablaufen lassen, die Pinienkerne unterheben.

Schritt7

Nunmehr die Crepes mit einer zugeschnittenen Scheibe Serrano belegen und den gut abgelaufenen Spinat darüber verteilen.

Schritt8

Einzeln einrollen und in eine ausgebutterte Auflaufform setzen.

Schritt9

Frisch gehobeltem Bergkäse und einige Butterflöckchen darüber geben.

Schritt10

In den auf 180° C vorgeheizten Backofen für 10 - 12 min. schieben und in der letzten Phase in der obersten Schiene goldgelb überbacken.

Schritt11

Anrichtevorschlag.

Schritt12

Rustikal und heiß direkt aus dem Backofen zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Herbstgemüse Auflauf / Gratin

  • Winterlicher Mettbällchen-Wurzelgemüse Eintopf

  • Vegetarische Frühlingsrollen mit Sweet-Chili-Sauce

  • Spinat-Ricotta Malfatti mit Butter und Salbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.