Chili con carne mit Kürbis in der Frucht

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Nettes Halloween Rezepte, schmackig, aber nicht zum Gruseln

Zutaten

  • 5 gleichmäßig kleine Hokkaido-oder Muskat Kürbisse
  • 600 g gemischtes Hackfleisch, zerkrümelt
  • 2 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 150 g (Ca.1 Stange Staudensellerie) gewürfelt
  • 1 rote Chilischote, entkernt, fein gewürfelt
  • 850 ml geschälte Tomaten / Dose, grob zerkleinert
  • 425 ml Kidney Bohnen / Dose, abgegossen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Von 4 Kürbissen die Deckel abschneiden und entkernen, den Rand mit Zacken einkerben, ev. noch mit einem scharfen Küchenmesser ein "witziges Gesicht" in die Schale ritzen/schneiden.

Schritt3

Das Fleisch des fünften Kürbis in Würfel schneiden.

Schritt4

Der Ansatz:

Schritt5

Die Zwiebel-, Sellerie-, Knoblauch, und Chiliwürfel in Pflanzenöl

Schritt6

1-2 andünsten. Das zerkrümelte Hackfleisch dazu geben, anbraten, salzen, pfeffern. 1-2 min. zusammen "schwitzen" lassen.

Schritt7

Das Kürbisfleisch zufügen, kurz mit angehen lassen und mit den zerkleinerten Tomaten aufgießen. Bei mittlerer Hitze 15-20 min köcheln lassen.

Schritt8

Die Kidney Bohnen abspülen, 5 min. mit kochen lassen;

Schritt9

nach schmecken und in die vorbereiteten Kürbisse füllen, servieren.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Tacos Mexican-Style

  • Spinat-Hackfleisch-Maultaschen im Kräutersud

  • Westfälischer Hackfleisch-Wirsing-Auflauf mit knusprigem Speck

  • Onion & Cheddar Moinkballs

  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.