Bunte, vegetarische Sommerspaghetti

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Ein einfaches, aber authentisches Pasta Gericht in den Farben des Sommers

Zutaten

  • 250 - 280 g Spaghetti
  • 2 - 3 frische Artischocken
  • 1 Schälchen gleichmäßig kleine Kirschtomaten (200-250g)
  • 1 kleines Bündchen oder Töpfchen frischer Basilikum
  • 120 g guter Büffel Mozzarella in groben Würfeln
  • 2 - 3 Schalotten in kleinen Würfeln
  • 1 - 2 fein geschnittene Knoblauchzehen
  • Etwas frisch gehobelten Peccorino oder Appenzeller
  • 30-40 g Butter
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Die Artischocken zunächst einmal von den großen, äußeren Blättern befreien und zu 2/3 durchschneiden.

Schritt3

Das „Heu“ heraus kratzen, den unteren Bodenteil weiter rund herum parieren, so daß nur noch der Boden übrig bleibt. Diesen in halbe, dünne Scheiben schneiden.

Schritt4

Der Ansatz:

Schritt5

Nunmehr die Schalotten und den Knoblauch glasig anschwitzen und die Artischocken dazu geben, alles 5-6 min. leise „brutzeln“ lassen. Dann folgen die kleinen Kirschtomaten, die "bissfest" gekochten Spaghetti und die Mozzarella Würfel.

Schritt6

Alles gut zusammen mit den frischen Basilikumblätter durchschwenken .

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

In eine gebutterte Auflaufform füllen und noch einmal dünn gehobelten Käse darüber geben.

Schritt9

Ein einfaches, aber authentisches Pastagericht in den Farben des Sommers ist entstanden.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.