Sie sind hier: »

Yorkshire-Pudding

Englische Beilage zum Sunday Roast.
Darunter ist ein Eierkuchen Teig zu verstehen der aus Mehl, Milch, Eiern, Gewürzen und traditionell Rindertalg besteht.
Der Teig muss recht schlank sein und gart beim Sunday Roast unterhalb des Roastbeefs, damit der Bratensaft in den Pudding tropft. Wird anschließend in Rauten serviert.

Rezepte zum Begriff 'Yorkshire-Pudding'

Sunday Roast auf Yorkshire-Pudding

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (3.5 / 5)

"Sunday Roast" bzw. "Sunday Lunch" ist der englische Klassiker schlechthin: Traditionell, "Very British" und immer ...

Weiterlesen

Beef and Beer

Bewertung: (0 / 5)

Beef and Beer klingt wie ein vor Testosteron strotzendes Gericht. Dabei handelt es sich um ...

Weiterlesen