Sie sind hier: »

Wareniki

Ist ein Gericht der Ukrainischen Küche, das im gesamten Gebiet der ehemaligen Sowjetunion verbreitet ist.
Es besteht aus gefüllten, halbmondförmigen Teigtaschen, die in Salzwasser gekocht werden.Es sind sehr viele unterschiedliche Füllungen für Wareniki bekannt, z.B. : Gestampfte Kartoffeln, Sauerkraut, Frischkäse, Pilze und andere.
Auch süße Füllungen wie Obst oder Beeren werden verwandt. Wareniki werden traditionell mit Butter und Smetana, aber auch mit Honig oder Konfitüre gegessen.

Rezepte zum Begriff 'Wareniki'

Wareniki mit Sauerkraut-Kartoffel–Füllung

Bewertung: (0 / 5)

Wareniki sind kleine, halbmondförmige Teigtaschen aus der russischen und ukrainischen Küche. Gerade in der Ukraine ...

Weiterlesen

Russische Pelmeni, Rezept

Bewertung: (0 / 5)

Pelmeni sind die russische Variante der gefüllten Teig aus vielen Ländern, besonders aber der italienischen ...

Weiterlesen