Sie sind hier: »

Sauce Tartare

Klassische,französische Soße zu kaltem Fleisch oder Fisch;
aus hart gekochtem, zerdrücktem Eigelb, etwas Essig oder auch Zitronensaft, Senf, gehackten, frischen Kräutern, Gewürzgurken, Kapern, ev. Schalotten, Knoblauch, Salz und Pfeffer.
Das zerdrückte Eigelb wird mit etwas Essig oder Zitronensaft und Senf gemischt und tropfenweise mit Öl aufgerührt, so dass die Soße emulgiert, bevor die Kräuter dazu kommen..

Rezepte zum Begriff 'Sauce Tartare'

Tartaren Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Zwar nach den Tataren benannt..ist aber eine klassische, kalte französische Sauce; zu kaltem Fleisch, gebackenem ...

Weiterlesen