Sie sind hier: »

Rübstiel

Ist ein altes Frühlingsgemüse, dass auch heute noch im Rheinland und in Westfalen bekannt, beliebt und gern zubereitet wird. Ist eng verwand mit der Teltower Rübe, der Mairübe oder Herbstrübe, aber leider ist es weitgehend aus unseren Gemüsegärten verschwunden.
Hat einen fein – säuerlichen Geschmack und wird am besten frisch nach der Ernte verzehrt, weil die zarten Blätter schnell welken.
Als Gemüse werden die Stiele und auch Blätter in der Regel gehackt verwand, z. B. als Gemüse in einer Bechamel Sauce, als Rübstiel Mus, zu zünftigen Fleischgerichten, in Eintöpfen oder werden unter Kartoffelpüree gemischt.

Rezepte zum Begriff 'Rübstiel'

Knisterfinken, Münsterländer Stielmus Eintopf

Bewertung: (4.4 / 5)

Althergebracht, modern überarbeitet, frisches, junges Rübstiel - Gemüse mit Rindfleisch für jeden Tag

Weiterlesen