Panko(-Mehl)

Panko ist ein helles Panierbrot der japanischen Küche aus hellem, trockenem Weißbrot ohne Rinde. Aus dem japanischen übersetzt bedeutet das Wort “Panko” (パン粉) so viel wie Brotmehl.
Panko-Mehl ist etwas flockiger als herkömmliches Paniermehl aus Weißbrot (Semmelbrösel). Die wesentlichen Zutaten sind Weizenmehl, Maisstärke, gehärtetes Palmöl, Tapiokastärke, Salz, Zucker und Trockenhefe.
Die einzelnen Stücke des Panierbrotes sind etwas grober in der Konsistenz, aber auch etwas teurer.
Hierzulande ist Panko in asiatischen Lebensmittelmärkten, online und in gut sortierten Supermärkten erhältlich. Schauen Sie jedoch unbedingt auf die Zutatenliste, denn einige Sorten enthalten Aromastoffe und sogar Glutamat. Durch die gröbere Struktur eignet es sich zum Panieren von z.B. Fisch, Meeresfrüchten, Gemüse, Hühner-  und Schweinefleisch. Es wird schneller braun als die uns bekannten Semmelbrösel, schmeckt aber auch knuspriger.