Sie sind hier: »

Cumberland Soße

Bekannte, kalte Soße zu Vorspeisen wie z. B.: Terrinen, Pasteten und Galantinen, Wild, Kalbfleisch oder gekochtem Schinken.
Besteht im Wesentlichen aus: Johannisbeergelèe, Portwein, Saft und Abrieb von Zitrusfrüchten, aber auch Cayenne oder englischem Senf.

Rezepte zum Begriff 'Cumberland Soße'

Cumberlandsoße

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Hausgemacht, der Klassiker zu Wild und kaltem Geflügel

Weiterlesen