Sie sind hier: »

Café de Paris Butter

Schon oft auf Speisekarten gelesen: Entrecote Café de Paris oder Filet Café de Paris.
Darunter ist eine würzige Kräuterbutter zu verstehen, die überwiegend über gebratenes oder gegrilltes Fleisch gegeben wird und dann appetitlich zerläuft.
Enthält neben einer Vielzahl von Kräutern und Gewürzen auch Cognac und Sardellen.
Variantenreich sind bekannte Ableitungen mit Cognac, Madeira, Schalotten, Paprika, Sardellen, Kapern, Estragon oder Ketsup

Rezepte zum Begriff 'Café de Paris Butter'

Cafè de – Paris – Butter

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Zu gebratenem Rindfleisch, zum Überbacken oder einfach nur auf knusprigem Brot

Weiterlesen