Schnelles “Single Roastbeef” mit Rotwein Zwiebelgemüse

  • Portionen: 2
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 20m

Schnell und einfach gemacht, “schmackig”, unkompliziert

Zutaten

  • 2 Scheiben gebratenes Roastbeef à 200 g
  • 250 g Gemüse Zwiebeln in halben Scheiben
  • 100 g Gemüse Zwiebeln, gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 2 El Pflanzenöl
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 1 Spritzer Balsamico
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 1 Gläschen klarer Rinderfond aus dem Supermarkt
  • 1 Tl körniger Senf
  • Etwas Speisestärke
  • 2 Tl Semmelbrösel
  • Etwas frischer, gehackter Thymian
  • 1 Tl frischer Schnittlauch, gehackt
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Das Rotwein - Zwiebelgemüse:

Schritt2

Die Scheibenzwiebeln für die Kruste in Pflanzenöl anschwitzen / anbraten, goldgelb Farbe nehmen lassen und mit dem Tomatenmark etwas weiter schwitzen.

Schritt3

Den Rotwein aufgießen, völlig einkochen lassen. Erst dann den Rinderfond aufgießen und ca. 15 min. leise köcheln lassen, mit etwas angerührter Speisestärke "sämig" binden.

Schritt4

Die Kruste:

Schritt5

Die gewürfelten Zwiebeln in der Butter anschwitzen / anbraten, goldgelb Farbe nehmen lassen und mit dem Thymian und Semmelbröseln verrühren.

Schritt6

Den Backofengrill auf höchste Stufe vorheizen.

Schritt7

Die Roastbeef Scheiben zunächst mit frischem, schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und dünn mit Senf einstreichen.

Schritt8

Die Zwiebelmasse gleichmäßig darüber streichen und in eine feuerfeste Auflaufform geben. Noch mit etwas von den Semmelbröseln darüber geben und einige Butterflöckchen verteilen.

Schritt9

Für ca. 5 min. auf der mittleren Schiene überbacken.

Schritt10

Anrichtevorschlag:

Schritt11

Auf vorgewärmten Tellern auf dem Rotwein - Zwiebelgemüse anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Schritt12

Dazu schmeckt mir knuspriges Knoblauchbrot.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Bürgerliche Wirsing-Speck-Quiche

  • Sahnekaramell, selber machen

  • Tacos Mexican-Style

  • Thunfisch Tartar

  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.