Sie sind hier: » » »

Omas Butternocken

  • Portionen: 4-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Passen in klare und gebundene Suppen und frischen Gemüseeintöpfen

Zutaten

  • 80 g weiche Butter
  • 50 g Mehl, gesiebt
  • 1 altbackenes Brötchen in dünnen Scheiben
  • 5 El warme Milch
  • 2 Eigelbe
  • 2 Eiweiß, steif geschlagen
  • Salz, geriebene Muskatnuss, etwas weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Brötchenscheiben mit der warmen Milch übergießen, einweichen, danach ausdrücken.

Schritt2

Die Eigelbe mit der Butter schaumig aufschlagen und zu den Brötchen geben, das Mehl darüber sieben, verrühren – verkneten und das geschlagene Eiweiß unter heben.

Schritt3

Schritt4

Mit 2 feuchten Teelöffeln gleichmäßig, glatte Nocken formen und in siedendem Salzwasser 8 – 10 min. garen.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Köstlich-italienische Parmesankäse Nocken

    Parmesan Nocken

  • Herzhafte Crêpe-Schnecken

  • Party Brötchen mit Tomaten und Basilikum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.