Gänseleber Profiteroles

  • Portionen: 6-8
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Für edle klare Consommé (Siehe auch Gekonntgekocht – Wild Consommé)

Zutaten

  • Für den :Brandteig:
  • 125 ml Wasser
  • 25 g Butter
  • 70 g Mehl
  • 2 ganze Eier
  • 1 Prise Salz
  • Salz und etwas geriebene Muskatnuss
  • Für die Füllung:
  • 125 g / 1 Döschen Gänseleberparfait
  • (Der Einfachheit halber aus der Feinkostabteilung)
  • 1 Cl Cognac oder Weinbrand
  • 1 El Sahne

Zubereitungsart

Schritt1

Die Profiteroles:

Schritt2

Das Wasser mit der Butter, einer Prise Salz und etwas geriebener Muskatnuss kurz aufkochen. Das gesiebte Mehl mit einem Kochlöffel unterrühren, bis sich ein Klumpen gebildet hat.

Schritt3

Etwas weiter, mit einem "Stich" Butter auf der Flamme „abrösten“, abkühlen lassen und die Eier nach und nach unterrühren.

Schritt4

Die Masse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben.

Schritt5

Kleine Häufchen auf ein gemehltes Backblech spritzen und bei 180 ° C ca. 8 – 10 min. auf der mittleren Schiene ausbacken, auskühlen lassen.

Schritt6

Die Gänseleber – Füllung:

Schritt7

Das Gänseleberparfait mit etwas Cognac und 1 El Sahne glatt rühren und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben.

Schritt8

In den Teig stechen und leicht drücken / füllen.

Schritt9

Kurz vor dem Servieren 4 – 5 Gänseleber Profiteroles auf jede Portion geben.

Durchschnittliche Bewertung

(2.5 / 5)

2.5 5 2
Rezept bewerten

2Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Köstlich-italienische Parmesankäse Nocken

    Parmesan Nocken

  • Herzhafte Crêpe-Schnecken

  • Party Brötchen mit Tomaten und Basilikum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.