Mais-Gemüsespieße vom Grill mit Avocado-Pfefferschoten-Dip

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Fleischlos, leckerer Gemüsespieß, dabei vermisst man gar kein Fleisch

Zutaten

  • 250 g-300 g Maiskolben, geputzt (4 Stück)
  • 1 El Zucker
  • Etwas Butter
  • 1 rote Paprikaschote, entkernt, gewaschen, geviertelt
  • 16 gleichmäßig große Champignonköpfe, geputzt
  • 12 gleichmäßig große Schalotten
  • 3 El Pflanzenöl
  • 8 Schaschlik Spieße
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Gekonntgekocht Avocado - Pfefferschoten - Dip

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst 2 l Salzwasser mit dem Zucker und der Butter aufkochen, die geputzten Maiskolben dazu geben. Leise etwas 30 min. köcheln lassen, danach in 16 Stücke schneiden.

Schritt2

Abwechselnd mit den Paprikastücken, den Champignons und den Schalotten auf die Spieße stecken.

Schritt3

Etwas salzen und pfeffern, mit Öl bestreichen und etwa 10 min. auf den Grill legen. Dabei immer wieder drehen, wenden.

Schritt4

Mit dem Gekonntgekocht Avocado - Pfefferschoten - Dip reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Winterliches Apfel-Sorbet mit Zimt

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Trüffeleierstich “Trüffel Royal”

  • Schokoladen-Eistorte „Weiße Weihnachten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.