Gnocchi à la creme mit Räucherlachs und Rucola

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Ideal für den Single oder die berufstätige Hausfrau mit wenig Zeit

Zutaten

  • 1000 g feine Gnocchi Patate, vakumiert, aus dem Kühlregal
  • 125 g Rauchlachs in Scheiben, dann in groben Streifen geschnitten
  • 100 g Rucola, geputzt, gezupft, in Wasser aufgefrischt, abgetropft
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauch Zehe, fein gewürfelt
  • 1/2 kleine Chilischote. fein gewürfelt
  • 2 El Butter
  • 150 ml Creme fraiche oder saure Sahne
  • 100 ml Sahne
  • 1 ml Fleischbrühe (Ersatzweise instant)
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Die Zwiebeln mit Knoblauch und Chili in der Butter anschwitzen und mit der Brühe, Creme fraiche und der Sahne aufgießen. Cremig einkochen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt3

Zeitgleich die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit der Soße mischen.

Schritt4

Den Rucola dazu geben, kurz vor dem Servieren die Lachsstreifen unter schwenken, nachschmecken.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Cremige Orangen – Möhrensuppe mit geröstetem Sesam

  • Zucchinicremesuppe mit sahnigem Schmelzkäse, Croutons und Basilikum

  • Hamshuka, Hummus und Lamm auf Teller angerichtet

    Hamshuka

  • Aracini, sezilianische Reisbällchen

    Vegetarische Arancini mit Käse und Erbsen

  • Holunderblütensirup, hausgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.