Balsamico-Honig-Senf-Dressing

Leckeres und gesundes Balsamico-Honig-Senf-Dressing für jeden Tag
  • Portionen: 4 - 5
  • Vorbereitungszeit: 2m
  • Zubereitungszeit: 3m
  • Fertig in 5m

Leckeres Balsamico-Honig-Senf-Dressing mit Balsamico di Modena, Honig und Dijon Senf – Ferigdressing und Fix-Produkte waren gestern. Mit diesem Rezept sind sie genauso fix fertig! Ab nun gilt die Ausrede nicht mehr, dass es so schwierig sei, ein leckeres Salatdressing hinzubekommen – und Zutaten müssen auch nicht extra gekauft werden. Das Dressing schmeckt außergewöhnlich erfrischend und ist ein Allrounder. Kaum zu glauben, aber 5 Minuten reichen vollkommen aus, um das leckere Balsamico-Dressing mit Senf und Honig vorzubereiten. Nach Belieben kann das Multifuktionstalent-Dressing, das zu allerlei Salaten super passt, mit frischen Kräutern, Zwiebeln und gerösteten Kernen ergänzen kann.

Zutaten

  • 50 ml Walnussöl, Olivenöl, oder Traubenkernöl Chilipulver aus der Mühle
  • 50 ml Balsamico
  • 2 TL Dijonsenf
  • 2 TL flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Balsamico, Honig, etwas Chilipulver, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Nach und nach das die Öle mit dem Schneebesen unter schlagen, nachschmecken.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 2
Rezept bewerten

2Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Rindertatar asiatisch angemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.