Ananas-Parfait mit Grand Marnier

  • Portionen: 7-8
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Frische Ananas gibt es das ganze Jahr, hier eine interessante Variation

Zutaten

  • Für das Parfait:
  • 1 große, frische Ananas
  • 4 Eigelbe
  • 150 g Zucker
  • 1 Tütchen Bourbon Vanillezucker
  • 4 cl l Grand Marnier
  • Saft und etwas Abrieb 1 Orange
  • 300 ml Sahne, geschlagen
  • 2 Eiweiß, steif geschlagen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zweig Rosmarin, gezupft, gehackt
  • Für den Karamell:
  • 2 El Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Esslöffel Butter, (2)
  • Saft 1/2 Zitrone, 1
  • 100 ml Frisch gepresst Orangensaft
  • Etwas schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Von der frischen Ananas den oberen Teil abschneiden und mit einem scharfen Messer die Schale von oben bis unten großzügig abschneiden.

Schritt3

Die verholzten "Augen" im Fruchtfleisch ausstechen und die ganze Frucht halbieren. Den Strunk heraus schneiden.

Schritt4

Die Anschnitte, (ca. 125 g) in kleine Würfel schneiden, mit dem Orangensaft und Abrieb und Grand Marnier marinieren.

Schritt5

Die restliche Ananas in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

Schritt6

Schritt7

Das Parfait:

Schritt8

Die Eigelbe, Zucker und Vanillezucker und 1 Prise Salz auf einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen, dauert etwa 5 min., die Eigelbe gut ausgaren.

Schritt9

Danach den Orangensaft und Abrieb, sowie die Ananas Würfel unter heben. Auf Zimmertemperatur runter kühlen und zunächst die geschlagene Sahne, dann das Eiweiß unter heben.

Schritt10

In, mit Klarsichtfolie ausgelegte Rinnen oder Portionsförmchen abfüllen, etwas "aufstoßen".

Schritt11

4 - 5 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. (Kann gut am Vortag erledigen.

Schritt12

Die karamellisierte Rosmarin-Ananas:

Schritt13

Vor dem Servieren die Ananas Scheiben in Butter, in einer Stielpfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Heraus nehmen, warm halten.

Schritt14

In die gleiche Pfanne noch etwas Butter und den Zucker geben und leise bei mittlerer Hitze zu einem braunen Karamell schmelzen.

Schritt15

Mit dem Orangen - und Zitronensaft ablöschen und den gehackten Rosmarin und etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazu geben.

Schritt16

2 - 3 min. einkochen lassen und darin die Ananas Scheiben wälzen.

Schritt17

Anrichtevorschlag:

Schritt18

Das Parfait zeitig aus dem Tiefkühlschrank nehmen, etwas antauen lassen und portionieren.

Schritt19

Die Ananas Scheiben "staffelartig" auf einem Dessertteller anrichten, die Fruchtjus darüber träufeln und das Parfait darüber anrichten.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Ananas Eis (Parfait) mit Ingwer

  • Weihnachtlicher Eisgugelhupf

  • Cassata Siciliana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.