Sie sind hier: »

Schlosserbuben

Sind eine in Bayern und Österreich bekannte Süßspeise.
Bestehen aus Dörrpflaumen oder Dörrzwetschgen, die in Rotwein und Gewürznelken pochiert sind.
Sie werden entkernt, mit einer Mandel gefüllt und durch einen Wein-Backteig gezogen und in heißem Fett goldgelb heraus gebacken. Anschließen in einer Mischung aus Staubzucker und geriebener Schokolade gewälzt und mit Vanille Soße serviert.

Rezepte zum Begriff 'Schlosserbuben'

Schlosserbuben “Wiener Art”

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Das original Wiener Schmankerl, einfach dargestellt, immer wieder köstlich

Weiterlesen

Wiener Schlosserbuben mit Marzipan und Schokolade

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Ideal zur Faschings - oder Adventszeit, wer kann da wiederstehen

Weiterlesen