Sie sind hier: »

Blaue Zipfel

Spezialität der fränkischen und oberpfälzischen Küche. Darunter sind frische, fränkische Bratwürstchen zu verstehen, die in einem Essig-Zwiebelsud mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Wacholderbeeren langsam gar ziehen. Dabei entwickelt sich eine leicht bläuliche Farbe, was den Namen erklärt.
Wird als kleiner „Kultsnack“ geschätzt und im Essigsud schwimmend mit Brot oder Brötchen serviert.

Rezepte zum Begriff 'Blaue Zipfel'

Fränkische “Blaue Zipfel”

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Fränkischer "Wirtshaus - Kultsnack", beliebt wie eh und je

Weiterlesen