Bûche de Noël

Bûche de Noël – auch Weihnachts-Baumstamm, Weihnachtsscheit, Julscheit oder Bismarckeiche genannt, ist ein traditionelles Weihnachtsgebäck aus Frankreich und anderen französischsprachigen Ländern. Dort wird es traditionell als Dessert des Weihnachtsessens serviert.
Es handelt sich um einen Biskuitboden, der mit einer Buttercreme gefüllt und wie eine Biskuitroulade aufgerollt wird. Die äußere Cremeschicht aus dunkler oder auch weißer Schokolade wird rillenartig verziert, um den Baumstamm einer Borke nachzubilden. Oft werden noch Pilze, Blätter und Beeren aus Marzipan oder Baiser hinzu gefügt.

Rezepte zum Begriff 'Bûche de Noël'

Weihnachtsbaumstamm, „Bûche de Noël“

Bewertung: (0 / 5)

Dieses Dessert hat in frankophonen Ländern am ersten Weihnachtstag eine lange Tradition.Es handelt sich um ...

Weiterlesen