Sie sind hier: »

Vegetarischen Steinpilz Bouillon mit Kräuter Eierstich

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

Saisonal, einfach und schnell, mit Hefebrühe gemacht, trotzdem lecker

Zutaten

  • Für die Steinpilz Bouillon:
  • 1 1/4 l Steinpilz-Hefebrühe aus dem Reformhaus
  • 10 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht, gehackt
  • 100 g frische Steinpilze, geputzt, gesäubert, in dünnen Streifen
  • 100 g Möhren, geputzt, geschält, klein gewürfelt
  • 3 Frühlingszwiebeln in dünnen Ringen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas geriebene Muskatnuss
  • Für den Kräuter Eierstich:
  • 3 ganze Eier
  • 200 ml Milch
  • 2 El frische, gehackte Kräuter wie: Petersilie, Schnittlauch, Kerbel etc.
  • etwas Butter

Zubereitungsart

Schritt1

Der Eierstich:

Schritt2

Die Eier mit der Milch verschlagen, die Kräuter verrühren, salzen, pfeffern und mit etwas Muskatnuss würzen.

Schritt3

In eine passende, ausgebutterte Porzellanschüssel füllen und mit Alufolie verschließen.

Schritt4

In einen Topf mit heißem Wasser stellen und bei milder Hitze (nicht kochen lassen) etwa 20 min. stocken lassen.

Schritt5

Auskühlen und in Würfel oder Rauten schneiden.

Schritt6

Die Steinpilz Bouillon:

Schritt7

Die Hefebrühe und das Einweichwasser, 5 -6 min. mit den eingeweichten und frischen Steinpilzen, Möhren und Frühlingszwiebeln köcheln lassen, nachschmecken.

Schritt8

In vorgewärmten Suppentellern mit dem Kräuter Eierstich anrichten und mit Kerbel oder Petersilienblättchen bestreut zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

[sociallocker]
Download PDF
[/sociallocker]
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.