Thunfisch-Pizza, schnell gemacht

  • Portionen: 2-3
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Für jeden Tag, wenn es einmal schnell und einfach in 20 Mnuten gehen muss

Zutaten

  • 400 g backfertiger Pizzateig aus dem Supermarkt
  • (Oder hausgemachter Hefeteig aus: 300 g Mehl, 10 g Hefe, 20 ml Olivenöl, 170 ml lauwarmes Wasser)
  • 185 g guter Thunfisch in erkennbaren Stücken, im eigenen Fond (Dose)
  • 200 g passierte, italienische Tomaten aus dem Supermarkt
  • 2-3 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Tomaten, entkernt in Würfeln
  • 1 kleine, grüne Paprikaschote, entkernt, in Würfeln
  • 50 g schwarze Oliven ohne Stein, halbiert
  • Etwas getrockneter, gerekelten Oregano
  • 50 g Pizza Käse

Zubereitungsart

Schritt1

Den Thunfisch auf einem Küchensieb gut trocken laufen lassen, ev. gleichmäßig zerbröckeln.

Schritt2

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

Schritt3

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2-3 runden, dünnen Fladen ausrollen und auf das gefettete, flache Backblech legen. Gleichmäßig mit den passierten Tomaten bestreichen, aufteilen.

Schritt4

Die Thunfischstücke, Zwiebel - Paprika-,Tomatenwürfel und Oliven verteilen, etwas mit Oregano, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt5

Den Pizzakäse darüber streuen und für ca. 20 min. auf der oberen Schiene knusprig backen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Holunderblütensirup, hausgemacht

  • Minutensteak vom Lamm mit Bäckerinkartoffeln und leckerem Pfannengemüse

  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

  • Vegane Linsen – Bulgur Bällchen „Mercimek Köftesi“

  • Apfel-Quark-Taschen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.