Sie sind hier: » » »

Suppengewürz, aber hausgemacht

  • Portionen: 40
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Verleiht Suppen, Eintöpfe, Soßen, Salatdressings und vegetarischen Gerichten den besonderen Kick.

Zutaten

  • 100 g Karotten, geputzt, gewaschen
  • 100 g Petersilienwurzel, geputzt, gewaschen
  • 100 g Lauch, geputzt, gewaschen
  • 100 g Knollensellerie, geputzt, gewaschen
  • 50 g Zwiebeln, geschält
  • 50 g Blattpetersilie, gezupft, gehackt
  • 50 g Staudensellerie, geputzt, gewaschen
  • 1 Handvoll Liebstöckel, gezupft, gehackt
  • 100 g Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Das vorbereitete Gemüse 2 x durch den Fleischwolf drehen oder eben in einer Küchen Maschine oder mit dem Zauberstab recht fein zerkleinern.

Schritt2

Mit dem Salz, der gehackten Petersilie und dem Liebstöckel gut vermengen und in Weckgläser füllen.

Schritt3

Ist im Kühlschrank gelagert über Monate haltbar, preiswert in der Saison und vor allen Dingen naturell und hausgemacht. Alle weiteren, handelsüblichen Convinience - Produkte sind entbehrlich. Darum lohnt der kleine Aufwand.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Portwein – Matjes – Happen

  • Rote Currypaste

  • Amerikanische Rezepte

    Herzhafte Spareribs Marinade

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.