Spargelpfanne mit Spiegeleiern und knusprigem Schinkenspeck

  • Portionen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Ein schnelles Spargelgericht aus grünem oder weissem Spargel mit Schinkenspeck und Speigeleiern, hier als “Single” Portion beschrieben. Passt gut als Abendessen oder aber auch lecker zum Frühstück

Zutaten

  • 4 Stangen grüner oder weißer Spargel, gewaschen
  • 40 g Schinkenspeck in Scheiben
  • 3 ganze Eier
  • 1 El Schnittlauch, gehackt
  • 1 TL Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Den Spargel herkömmlich schälen, den Grünen, falls erforderlich im unteren Drittel. 5 min. in kochendes Salzwasser geben, auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt2

Zunächst den Schinkenspeck in der Butter knusprig braten.

Schritt3

In dem Bratfett den Spargel ca. 2 min. rund herum braten, heraus nehmen, anrichten. Die aufgeschlagenen Eier auf dem Schinken in die Pfanne gleiten lassen, bei mittlerer Hitze stocken, salzen, pfeffern; auf dem gebratenem Spargel anrichten.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Bürgerliche Wirsing-Speck-Quiche

  • Sahnekaramell, selber machen

  • Tacos Mexican-Style

  • Thunfisch Tartar

  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.