Orangen-Trüffel

  • Portionen: 40
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 50m

Edle Orangen-Trüffel, hier ein Rezept aus der Sterne Patisserie, einfacher wie “Plätzchen backen”

Zutaten

  • Für 40 bis 50 Trüffel (Pralinen):
  • 160 g Sahne
  • 40 g Orangenblütenhonig
  • 100 g schwarze Kuvertüre
  • 100 g braune Kuvertüre
  • 50 g Butter,
  • 60 ml Cointreau oder Grand Marnier Orangenlikör

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ganache.

Schritt2

Zunächst die Kuvertüre grob zerstoßen - zerbröckeln.

Schritt3

Die Sahne mit dem Orangenblütenhonig zum Kochen bringen.

Schritt4

Nach und nach in 3 Schritten über die Schokolade gießen, gut verrühren, etwas abkühlen lassen.

Schritt5

(Eine Emulsion, die der Fachmann „Ganache“ nennt, herstellen)

Schritt6

Wenn diese ca. 40° C erreicht hat, die Butter darunter mixen und den Orangen - Likör dazu geben..

Schritt7

Die Masse auf ca. + 4° C abkühlen lassen, leicht verrühren und kleine Kugeln à 15 - 20 g formen.

Schritt8

Auf Spieße stecken und im Tiefkühler bei - 18° C kalt stellen.

Schritt9

Erneut etwas dunkle Kuvertüre auf 40° C erhitzen und die gefrorenen Kugeln mit dem Spieß eintauchen und einhüllen.

Schritt10

Die Orangen - Trüffel lassen lassen sich bei Zimmertemperatur

Schritt11

ca. 2 Wochen lagern.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.