Joghurt Gelee mit Erdbeeren und gerösteten Pistazien

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Kalorienarm, leicht, erfischend, sommerlich köstlich

Zutaten

  • Für das Joghurt Gelee:
  • 500 g magerer Bio - Joghurt
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Tl Zitronenschale, abgeriebene
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 40 g Pistazienkerne
  • 1 Schälchen reife deutsche Erdbeeren, geputzt
  • Mark 1 Vanilleschote
  • Ev. etwas Sahnesteif, Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Pistazien in einer kleinen Stielpfanne ohne Fett goldgelb rösten, danach grob hacken. Die Gelatine mit kaltem Wasser bedecken, 4 - 5 min. einweichen. Die Förmchen, ersatzweise Kaffee Tassen kalt ausspülen.

Schritt2

Joghurt Gelee:

Schritt3

Den Joghurt mit der Zitronenschale und dem Zucker glatt rühren.

Schritt4

Die Gelatine, tropfnass bei kleiner Hitze auflösen und mit 3 El Joghurt verrühren, zum restlichen Joghurt geben.

Schritt5

Die Masse einfüllen, aufteilen, im Kühlschrank, mit Klarsichtfolie abgedeckt, anziehen lassen.

Schritt6

Das Kompott:

Schritt7

Die geputzten, gewaschenen Erdbeeren halbieren oder auch vierteln.

Schritt8

Die weniger Schönen mit dem Vanillemark und Zucker pürieren. Ev. etwas Sahnesteif unterheben (Um das Absetzen zu vermeiden); die halbierten Erdbeeren damit anmachen.

Schritt9

Anrichtevorschalg:

Schritt10

Das Joghurt Gelèe kurz in kaltes Wasser halten, "mittig " auf einen gekühlten Dessertteller stürzen.

Schritt11

Das Erdbeerkompott drum herum verteilen und mit den gehackten Pistazien bestreuen.

Schritt12

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.