Herzhafte Palatschinken mit Spinat, Schinken und zweierlei Käse

  • Portionen: 5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Einfallsreiche Küche für jeden Tag, schmeckt der ganzen Familie, gesund, unkompliziert, preiswert, einfach lecker

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl, gesiebt
  • 4 ganze Eier
  • 1/2 l Milch oder etwas mehr
  • 1 El flüssige Butter und etwas zum heraus backen
  • Salz
  • Für die Füllung:
  • 150 g gekochter Schinken, gewürfelt
  • 150 g Schafskäse oder Fetakäse, zerbröckelt
  • 300 g blanchierter TK Spinat, gut ausgedrückt, grob gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, grob gehackt
  • Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 1 guter EL Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle,
  • Muskat, etwas Cayennepfeffer
  • 1/4 l Fleischbrühe
  • 200 g Sahne
  • 50 g geriebener Käse Gouda oder Parmesan

Zubereitungsart

Schritt1

Die Palatschinken:

Schritt2

Die Eier mit der Milch verquirlen, zum Mehl geben, glatt und Klümpchen frei verrühren, die flüssige Butter unterheben, etwas ruhen lassen.

Schritt3

In einer Stielpfanne bei mittlerer Hitze, möglichst dünne Pfannkuchen nach und nach herausbacken.

Schritt4

Von beiden Seiten sanft bräunen und nebeneinander etwas auskühlen lassen.

Schritt5

In der Zwischenzeit die Zwiebeln mit dem Knoblauch in Butter glasig anschwitzen, den vorbereiteten Blattspinat dazu geben, salzen, mit Cayenne und Muskatnuss würzen.

Schritt6

Kurz 1-2 min. zusammen angehen lassen und mit den Schinkenwürfeln mischen.

Schritt7

Jeweils ca. 2 El Füllung als Streifen, mittig auflegen und den gebröckelten Fetakäse verteilen. Fest aufrollen und schräg halbieren.

Schritt8

Mit der Schnittfläche nach oben in eine ausgebutterte Auflaufform setzen und den Backofen auf höchste Stufe vor heizen.

Schritt9

Die Fleischbrühe mit der Sahne und dem geriebenen Käse verrühren, mit Salz, Cayennepfeffer, Muskat würzen.

Schritt10

Gleichmäßig über den Palatschinken verteilen; für ca. 12-15 min. auf der mittleren Schiene in den Backofen geben.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Rustikal in der heißen, brodelnden Auflaufform zu Tisch geben, Alles ev, noch mit einem frischen Marktsalat ergänzen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • “Pitter un Jupp”

  • Mediterrane Blätterteigpizza

  • Schneller Spargel-Schinken-Kartoffelauflauf

  • Nussige Gemüse-Käse-Küchlein mit Kräutern

  • Koreanisches Kimchi Gemüse

    Koreanisches Kimchi

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.