Herzhafte Gnocchi in Schnittlauch – Senfsahne

  • Portionen: 2-3
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Schnelle Expressküche für jeden Tag, in 20 min., Fleischvermindert

Zutaten

  • 600 g frische Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 100 g Frühstücksspeck in dünnen Streifen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Tl Butter
  • 1 kleines Bund Schnittlauch, gehackt
  • 1 Becher flüssige Sahne (125 ml)
  • 1 Becher Creme fraiche(125 ml)
  • 3 El körniger Senf
  • 2 Tomaten ohne Blüte, entkernt, in kleinen Würfeln
  • Knoblauchsalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Gnocchi nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen, abgießen, gut abtropfen lassen.

Schritt2

Den Speck in einer Stielpfanne mit etwas Butter knusprig braten, die

Schritt3

Zwiebeln kurz glasig mit angehen lassen. Den Senf dazu geben und mit der Sahne und Creme fraiche aufgießen, 2 - 3 min. einkochen lassen.

Schritt4

Die Gnocci unter heben, wieder erhitzen, nachschmecken. Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch und die Tomatenwürfel unter heben.

Schritt5

Mit dünn gehobeltem Bergkäse bestreut servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Rindertatar asiatisch angemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.