Gratinierte Rumpsteaks mit Pilz-Kartoffel-Kruste

  • Portionen: 2
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Zünftiges Single Gericht, herzhaft-schmackig, schnell und raffiniert gemacht.

Zutaten

  • 2 Rumpsteaks à ca. 180 g-200 g, küchenfertig
  • 400 g Kartoffeln, geschält, in Scheiben gehobelt
  • 150 g Champignons, gesäubert, halbiert oder geviertelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 El Schnittlauch, gehackt
  • 1/2 Tl Senf
  • 50 g flüssige Sahne
  • 125 g Mozzarella, fein gewürfelt
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Kartoffelscheiben in 2 El heißem Pflanzenöl ca.15 min. rund herum knusprig braten, reichlich wenden, salzen, pfeffern. Den Schnittlauch unter schwenken, zunächst heraus nehmen.

Schritt2

In die gleiche Pfanne die Champignons etwa 3 min. braten, dann die Zwiebeln dazu geben, mit dem Senf anschwitzen, mit der Sahne aufgießen, kurz köcheln, etwas reduzieren lassen.

Schritt3

Bei den Rumpsteaks die Fettkante mehrfach einschneiden, 2-3 min. von beiden Seiten vor braten, salzen, pfeffern.

Schritt4

Die Kartoffeln verteilen, darüber die Pilze geben. Mit den Mozzarella Würfelchen bestreuen und unter den glühenden Grillschlangen ca. 3-4 min. überbacken, zu Ende garen.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Sofort mit knusprigem Baguette servieren, ein großer, frischer Salat passt immer.

Schritt7

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Bürgerliche Wirsing-Speck-Quiche

  • Sahnekaramell, selber machen

  • Tacos Mexican-Style

  • Thunfisch Tartar

  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.