Filetspitzen in Balsamico Jus mit Schnittlauchsahne

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

In 20 Minuten gemacht, schnelle Küche, herzhaft, lecker

Zutaten

  • 600 g Filetspitzen, 1 cm dick geschnetzelt
  • (Aus Rind- oder Schweinefilet oder aus beidem)
  • 2 kleine Zwiebeln, gewürfelt
  • 400 g Steinchampignons, gesäubert, in Scheiben
  • 3 EL Balsamico
  • 3/8 l brauner Bratensaft aus dem Supermarkt
  • 1 Tl Speisestärke, angerührt
  • 1 El Pflanzenöl
  • 1 El Butter
  • 100 g saure Sahne oder Creme fraiche
  • 2 El frischer Schnittlauch, gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas Rosenpaprika

Zubereitungsart

Schritt1

Die Filetspitzen recht heiß in einer Stielpfanne mit Öl

Schritt2

(In 2-3 Durchgängen) scharf anbraten, salzen, pfeffern, zunächst aus der Pfanne nehmen.

Schritt3

In die gleiche Pfanne noch etwas Butter geben und die Zwiebeln mit den Pilzen 2-3 min. anschwitzen, Farbe nehmen lassen.

Schritt4

Mit etwas Rosenpaprika bestäuben, mit Balsamico ablöschen, völlig reduzieren lassen.

Schritt5

Nunmehr mit dem Bratensaft aufgießen, 4-5 min. leise köcheln, reduzieren lassen. Mit der angerührten Speisestärke sämig binden.

Schritt6

Die Filetspitzen wieder dazu geben, nicht mehr kochen lassen, rosa-saftig halten, nachschmecken.

Schritt7

Die saure Sahne oder Creme fraiche salzen, pfeffern und mit dem Schnittlauch versetzen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Dazu schmecken mir Tagliatelle mit Tomatenwürfeln und Broccoli Röschen, obenauf die Filetspitzen anrichten und mit 1 El Schnittlauchsahne krönen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Bürgerliche Wirsing-Speck-Quiche

  • Sahnekaramell, selber machen

  • Tacos Mexican-Style

  • Thunfisch Tartar

  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.