Black Bean Beef

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 8m
  • Fertig in 18m

Kernig-schnelles Single Gericht in 20 Minuten

Zutaten

  • 600 g Huft-oder Rumpsteak in 1 cm dicken Streifen/Scheiben geschnitten
  • 200 g grüne Gartenbohnen, gewaschen, gefädelt (Geht auch mit TK Brechbohnen)
  • 1 Stängel frisches Bohnenkraut
  • 2 mittelgroße Zwiebeln in halben Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 2 Tomaten ohne Blüte, entkernt, in 1 cm großen Stücken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 TL Black Bean Garlic Sauce
  • 1 Tl Zucker Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die geputzten Bohnen in Salzwasser mit etwas Bohnenkraut ca. 8-10 min. "bissfest" kochen, abgießen, kurz kalt abspülen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

Schritt2

Die Rindfleischstreifen quer zur Faser in 1 cm dicke Streifen schneiden und bei starker Hitze ca. 1 min. scharf anbraten. Salzen, pfeffern, zunächst heraus nehmen, kurz warm halten

Schritt3

In die gleiche Pfanne wieder etwas Öl geben und die Zwiebeln mit dem Knoblauch anbraten, die Bohnen dazu geben,1 min. mit braten.

Schritt4

Die Black Bean - Sauce, Soja Sauce, 1–2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker zugeben, etwas einkochen lassen.

Schritt5

Das Fleisch und die Tomatenstücke unter schwenken.

Schritt6

Trockenen Basmati Reis dazu reichen.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Zero–Waste–Kräuter–Pesto

  • BBQ Steak Sandwich

    BBQ–Steak–Sandwich

  • Spargelsalat mit Shrimps

    Bunter Spargelsalat mit Shrimps

  • Bürgerliche Wirsing-Speck-Quiche

  • Sahnekaramell, selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.