Auflauf von frischen, grünen Gurken,Tomaten und Kartoffeln

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 45m
  • Fertig in 60m

Einfallsreiche Alltagsküche, für die Hausfrau mit Liebe zu Detail, schnell gemacht, sieht toll aus, lecker

Zutaten

  • 500 g gekochte, gepellte Kartoffeln in Scheiben
  • 800 g grüne Gurken
  • 125 g mager, durchwachsener Speck, dünn geschnitten
  • 4 mittel große Tomaten, entkernt, geviertel
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, etwas geriebene Muskatnuss
  • Für den Auflauf - Guss:
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 ml flüssige Sahne
  • 100 g Gruyère, Appenzeller oder alter Gouda

Zubereitungsart

Schritt1

Die gewaschenen Kartoffeln in Salzwasser mit etwas Kümmel nicht zu weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

Schritt2

In einer ausreichend großen, ausgebutterten Auflaufform verteilen.

Schritt3

Die geschälten Gurken vierteln und die Kerne heraus schneiden,

Schritt4

vierteln und mit jeweils 2 Scheiben Speck umwickeln.

Schritt5

Schritt6

Mit den vorbereiteten Tomatenstücken auf die Kartoffeln setzen.

Schritt7

Die Eier, Milch, Sahne und den geriebenem Käse, Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskat Nuss verquirlen und über dem Gratin verteilen.

Schritt8

Auf der mittleren Schiene für 45 min. bei 200 ° C backen, rustikal und heiß in der Auflaufform zu Tisch geben..

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • “Pitter un Jupp”

  • Mediterrane Blätterteigpizza

  • Schneller Spargel-Schinken-Kartoffelauflauf

  • Nussige Gemüse-Käse-Küchlein mit Kräutern

  • Koreanisches Kimchi Gemüse

    Koreanisches Kimchi

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.