Sie sind hier: »

Product Testing: Kochboxen von Kochzauber

By : | 0 Kommentare | On : März 5, 2015 | Kategorie : Blog, Produkte & Profile

Gehen Ihnen gelegentlich die Rezeptideen aus und Sie fragen sich, was Sie denn heute wieder für Ihre Liebsten zaubern könnten? Nach stundenlangem Grübeln kommt Ihnen endlich die Idee, doch mit dieser Idee folgt ein neues Problem – wann schaffen Sie es einzukaufen und hat der Supermarkt alle Zutaten, die Sie benötige?

Getreu nach dem Motto Lecker Kochen ohne Einkaufsstress hat sich das Team von Kochzauber mit dieser Problematik auseinander gesetzt und folgende Lösung gefunden: die abwechslungsreichen Kochboxen.
Diese Boxen gibt es derzeit in 4 verschiedenen Ausführungen – Original, Veggie, Kleine Helden (Gerichte für Familien mit Kindern) und Weight Watchers. Je nach Saison gibt es noch weitere Varianten wie beispielsweise die Grillbox oder eine Adventsbox. Jede dieser Boxen beinhaltet Zutaten und Rezepte für 3 verschiedene Gerichte und die Mengen belaufen sich auf 2 bzw. 4 Personen.
Kochzauber Auswahl
Jede Kalenderwoche stehen neue Gerichte auf der Karte, die man sich Mittwochs oder Freitags liefern lassen kann. Ein gewisses Zeitfenster für die Lieferung kann ebenfalls ausgewählt werden.

In der vergangenen Woche durften wir zwei verschiedene Kochboxen von Kochzauber ausprobieren und haben sie für unsere treuen Leser auf Herz und Nieren getestet. Wir entschieden uns für die Varianten Veggie und Original und am 11. Februar 2015 wurden uns die Boxen zwischen 8 und 12 Uhr geliefert.

Kochbox Unboxing – Schönheit kommt von Innen

Kochbox

Verpackung der gelieferten Kochboxen

Die Boxen werden in diesen ansehnlichen grünen Paketen geliefert. Die Zutaten waren alle sehr frisch, zeugten von hoher Qualität und trugen zum Teil das Bio-Siegel. Schnell verderbliche Lebensmittel wie Fleisch oder Milchprodukte wurden zusätzlich in einer Thermotasche verpackt, die mit großen Kühlakkus gekühlt wurde. Zusätzliche wurde ein Brief mitgeliefert, der eine Auflistung über die Herkunft aller Produkte enthielt. Damit nach dem Kochen keine Reste in den Müll wandern, wurden die einzelnen Zutaten nach benötigter Menge genau abgepackt. Das verhindert einerseits die Lebensmittelverschwendung, andererseits existiert dadurch ein relativ hoher Anteil an Verpackungsmaterial aus Plastik, das anschließend weggeschmissen wird. Für die Umweltbilanz nicht gerade von Vorteil.

Inhalt Veggie Box

Inhalt der Veggie-Kochbox von Kochzauber

Zusätzlich zu allen Lebensmitteln werden die benötigten Rezepte in Form von Rezeptkarten mitgeliefert. Die Arbeitsschritte werden sehr verständlich erklärt und die gerade verwendete Zutat wird durch Fettdruck besonders hervorgehoben.
Der Vorteil dieser Rezeptkarten: sie lassen sich gut aufbewahren und so lassen sich die Gerichte auch in der Zukunft nachkochen.

Genießen ohne Einkaufsstress

Kommen wir zu den einzelnen Gerichten. Diese waren sowohl ausgewogen als auch unglaublich lecker. Grund dafür ist das Kochzauber-Gespann, das aus einer Ernährungsberaterin
und einem Chefkoch besteht. Wöchentlich lassen sich die beiden neue Rezepte einfallen, die nicht nur saisonal und abwechslungsreich, sondern auch reich an wichtigen Nährstoffen sind.

Während die vegetarische Variante die Gerichte Blumenkohl-Risotto mit Salbei-Bröseln, Rote Bete-Gnocchi mit Senf-Rahmsoße und Feldsalat mit gebackener Süßkartoffel und Ziegenfrischkäse-Pralinen enthielt, glänzte die Kochbox Original mit einer Kartoffel-Cremesuppe mit Garnelen, thailändischen Glasnudeln mit Putenbrust und einem vegetarischen Blumenkohl-Gericht.

Bei beiden Boxen waren wir uns einig: geschmacklich ist an diesen Gerichten nichts auszusetzen und sie werden auf jeden Fall wiederholt.
Die Rezepte werden in der Regel mit einer Zubereitungszeit von 30-40 Minuten deklariert. Sofern man allerdings kein erfahrener Hobbykoch ist, der eine gewisse Routine beim Schneiden hat, ist dieses Zeitfenster ein wenig knapp bemessen. Die Arbeitsschritte an sich sind leicht und verständlich erklärt. So ist ein erfolgreiches Gelingen mehr oder weniger garantiert.

Das Fazit

Die Kochboxen richten sich in erster Linie an kleinere Haushalte, die mangels Zeit die Verantwortung in die Hände anderer geben möchten. So ersparen sich die Verbraucher das lästige und stressige Einkaufen und es muss kein Gedanke daran verschwendet werden, welche ausgewogene Mahlzeit auf den Tisch kommt. Gerade in der heutigen Zeit, in der oftmals beide Partner in Vollzeit arbeiten, gerät die Ernährung häufig in den Hintergrund. Einerseits muss es schnell gehen und ohne viel Aufwand, dennoch soll es gesund, ausgewogen und saisonal sein. Dass diese Punkte nicht immer unter einen Hut gebracht werden können, ist kein Geheimnis. Dank der Kochboxen gibt es nun eine gute Alternative, die Ihnen zumindest den Gedanken an das Essen abnimmt und es sogar nach Hause liefert. Wir sind der Meinung, dass die Kochboxen von Kochzauber eine besonders gute Möglichkeit für Vollzeit-Arbeitnehmer und zurückkehrende Urlauber/Geschäftsreisende darstellt. Zudem eignen sich die Boxen auch für Haushalte, die gelegentlich neue Ideen benötigen oder einfach dem Einkaufsstress entgehen möchten. Wir können sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen, dennoch sehen wir in den Boxen nur eine gelegentliche Alternative und keine tagtägliche Lösung.

Doch wie bei vielen Dingen im Leben: machen Sie sich selbst ein Bild und bestellen Sie noch heute eine Kochbox Ihrer Wahl! Mithilfe des Rabattcodes WINKOCH20 sparen Sie sogar 20€ bei Ihrem ersten Einkauf.

Disclaimer: Gültig nur für Neukunden. Mindestbestellwert 39 €. Keine Barauszahlung und nicht mit anderen Aktionen/Rabatten kombinierbar. Nur gültig für die Original-, Veggie- und Kleine Helden-Kochbox.

Inhalte teilen!
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.