Sie sind hier: »

Satè

„Dreilagig“ gesteckt, ursprünglich auf dem Holzfeuer gegrillte, asiatische Holz- oder Zitronengraspießchen mit Fleisch, Fisch oder Gemüse.
Wurde ursprünglich von Emigranten in England, den Niederlanden oder Amerika als Snack mit Erdnusssoße, Zwiebeln oder sauren Gemüses im Straßenverkauf angeboten.

Rezepte zum Begriff 'Satè'

Sate Spieße

Saté-Spieße mit Erdnuss Sauce

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (5 / 5)

Wundervolle Saté-Spieße mit Erdnuss Sauce und typischen asiatischen Gewürzen und Aromen.

Weiterlesen

Thunfisch – Satè

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Edle Fingerfood mit fernöstlicher Note, einfach und schnell gemacht

Weiterlesen

Hähnchenbrust – Sateè auf Zitronengras Spießchen, schnell gemacht

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Leckere Stehempfang Komponente,

Weiterlesen

Roastbeef – Sates auf warmen, bunten Linsensalat

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Modern – herzhaft – asiatisch - schmackig, mit Cross - over - Note

Weiterlesen

Satè – Spieße von Roastbeef mit Erbsen – Schoten – Mango Salat

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Modern, fernöstlich, lecker, eine tolle Kombination

Weiterlesen

Roastbeef – Satè Spieße auf Rucola

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Wer kann da schon widerstehen?

Weiterlesen