Sie sind hier: »

Powidltascherl

Sind ein Klassiker in der Österreichisch-Böhmischen Küche. Es handelt sich um einen halbmondförmig ausgestochenen Kartoffelteig der mit Pflaumenmus gefüllt und anschließend in Salz-wasser „geköchelt „ wird.
Anschließend werden die Powidltascherln in brauner Butter mit Zucker und Semmelbröseln gewälzt serviert.

Rezepte zum Begriff 'Powidltascherl'

Powidltascherln

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Das böhmische Schmankerl, wer kennt und liebt es nicht?

Weiterlesen