Sie sind hier: »

Fritto misto

Aus dem italienischen etwa als „Gemischtes, Gebratenes“ zu übersetzen und ist in Variationen im ganzen Mittelmeerraum zu finden. Es handelt sich um kleine Meeresfrüchte wie: Sardellen, Seebarben, Garnelen und Tintenfische, die gewürzt und gemehlt, kurz frittiert werden und mit Zitrone und Petersilie verzehrt werden.
Aber auch Gemüse wie, Zucchini, Staudensellerie, Blumenkohl und Pilze werden noch heute in den großen italienischen Städten von Straßenverkäufern angeboten.

Rezepte zum Begriff 'Fritto misto'

Gemüse Tempura

Bewertung: (0 / 5)

Tempura steht ganz allgemein für frittierte, japanische Gerichte. In Italien wird diese Zubereitungsart „Fritto ...

Weiterlesen