Sie sind hier: »

Zur Rose bringen

Begriff aus der Küchenkonditorei (Pattisserie) – Wenn Eigelbe in Milch unterhalb des Kochens, bei ca.98°, sämig ausgegart werden und man so eine cremige Konsistenz erhält.
Das prüft man mit einem Kochlöffel, den man nach dem Erhitzen in die Masse hält und darauf bläst / pustet.
Dabei entsteht die sogenannte Rose, die zeigt, das das Eigelb gut ausgegart ist und die Masse eine gewisse Bindung erreicht hat.