Sie sind hier: »

Südafrikanische Küche

Spiegelt die verschiedenen Einflüsse und Rassen des Landes wie in einem Schmelztiegel wieder. Dabei dominieren:
Burischen – Holländische, Indischen, Malaiischen und Englische Zubereitungen; die Einflüsse der Schwarzafrikanischen Küche sind recht gering, gewinnen aber zunehmend an Bedeutung
Das Besondere der Südafrikanischen Küche sind ihre besonders geschmackvollen Speisen, die große Auswahl an verschiedensten Geschmacksrichtungen und ihre Bekömmlichkeit.