Sie sind hier: »

Strohwein

Bezeichnung für einen Wein, dessen Trauben nach der Lese auf Strohmatten oder Holzgestellen getrocknet wurden, damit der Zuckergehalt infolge der Wasserverdunstung steig,. Erst danach werden die Trauben gepresst.
Strohweine werden u. a. in Italien, Frankreich, Spanien und Österreich erzeugt In Deutschland ist die Herstellung von Strohweinen seit 1971 durch das Weingesetz verboten.