Sie sind hier: »

Shabu-shabu

Ist ein japanisches Gericht aus in dünne Scheiben geschnittenem Fleisch und Gemüse, das meist mit einer Dipp-Sauce serviert wird. Ist dem Sukiyaki vergleichbar ist. ist weniger süß. Wird traditionell aus dünn aufgeschnittenem Rindfleisch hergestellt, am häufigsten wird zartes Entrecote verwendet.
Moderne Zubereitungen verwenden manchmal Schwein, Krabben, Huhn, Ente oder Hummer.
Die Zubereitung erfolgt durch eine Scheibe Fleisch in einem Topf mit kochendem Wasser, bevor sie mit einer Schale gedämpftem Reis gegessen wird
Nachdem Fleisch und Gemüse verzehrt sind, wird die Brühe im Topf üblicherweise mit dem restlichen Reis oder aber auch mit japanischen Nudeln gegessen.
Zusammen mit Sukiyaki ist Shabu-Shabu ein häufiges Gericht an Tourismus-Schwerpunkten.