Sie sind hier: »

Red Beans and Rice

Ist ein Eintopfgericht aus den Südstaaten der USA, das vor allem für die Region um New Orleans typisch ist und ursprünglich aus der kreolischen Küche stammt.
Hauptbestandteile sind rote Bohnen, vielfach Kidney-Bohnen, aber auch spezielle rote Bohnen aus Louisiana und Reis. Es wird mit geräucherten oder gepökelten Schinkenknochen angesetzt und mit geräucherte Würsten, Knoblauch, Zwiebeln, Gemüsepaprika und Stangensellerie, der so genannte “Cajun-Dreifaltigkeit” ergänzt und mit kräftig Tabasco gewürzt.