Sie sind hier: »

Pollo Cacciatore

Zu deutsch „Huhn nach Jägerart“, ist ein einfaches Geflügelrezept der Italienischen Küche, welches regional stark variiert.
Wurde ursprünglich aus wie: Federwild Fasan und Rebhuhn hergestellt, heute werden Huhn, Poularde verwendet.
Nach kurzem Anbraten wird es mit Knoblauch, Kräutern, Tomatensauce und Rot oder Weißwein längere Zeit geschmort.
Je nach Region und Jahreszeit runden Waldpilze, Steinpilze, Zwiebeln, Oliven, Kapern oder Kartoffeln das Gericht ab.
Als Beilage dient Brot oder Polenta.