Sie sind hier: »

Picatta

Italienischer Begriff für kleine Schnitzelchen von 30-40g aus Kalb, Schweine oder Rindfleisch, aber auch Fisch, Innereien wie Leber und auch Gemüse.
Am bekanntesten ist wohl das „Picatta Milanese“ zu nennen:
Kalbsschnitzelchen, gewürzt, gemehlt und durch aufgeschlagene Eier, vermischt mit geriebenem Parmesan, gezogen und goldbraun heraus gebraten und mit Teigwaren serviert.

Rezepte zum Begriff 'Picatta'

Lachs – Picatta mit einer Tomaten – Gemüsesoße

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Etwas für die ganze Familie

Weiterlesen