Sie sind hier: »

Pawlowa, Anna

War eine russische Primaballerina des klassischen “Ballets Russe”, einer der berühmtesten und erfolgreichsten Ballettkompanien ihrer Zeit.
Nach ihr wurde die bekannte Baiser – Torte Palova benannt, die zu ihren Ehren bei Gastauftritten in Australien und Neuseeland im Jahr 1935 aufgetischt wurde und ist seither dort das Lieblingsgebäck. Obwohl auch die Neuseeländer sich gerne als Erfinder der schaumig-süßen Kalorienbombe rühmen ist es das australische Nationaldessert.
Im Prinzip kann man jede Art von frischem Obst nehmen, die Australier schwören auf Mangos, während für die Neuseeländer eine Pawlowa ohne Kiwis keine ist.