Sie sind hier: »

Nameko

Auch „Toskanapilz“ oder „Goldkäppchen“ genannt, sind japanische Stockschwämmchen, die nicht nur in Japan, sondern auch in anderen
ostasiatischen Länder als ein beliebter Speisepilz gelten.
Er wird in Kultur auf Holzstämmen, abgestorbenem Holz von Eichen und Buchen angebaut. Das weißliche Fleisch ist geschmacklich eher unbedeutend.