Sie sind hier: »

Mood-Food

Ins Deutsche übersetzt „Stimmungs-Lebensmittel“, ist ein neuer Trend im Nahrungsmittelbereich.
Damit ist die „Ernährung die glücklich macht“ gemeint, die keinem Urheber zuzuordnen ist.
Die menschliche Psyche wird von Nahrungsmitteln stärker beeinflusst, als bisher bekannt war. Es ist inzwischen erwiesen, dass die Laune durch ausgewogene Ernährung deutlich verbessert werden kann. Ein wichtiger Botenstoff im Gehirn ist dabei das Serotonin, je mehr davon vorhanden ist, umso besser ist unsere Stimmung. Ein Mangel an Serotonin kann beispielsweise zu Stimmungsschwankungen oder Depressionen führen.
Der Serotoninspiegel wird in einer Kombination aus Kohlenhydraten, Zucker und hohem Fettgehalt bestimmt,
die in Nüssen und Samen, Hülsenfrüchten, Getreide, Käse, Gemüse, Obst, in Fisch und Fleisch enthalten