Sie sind hier: »

Marengo

Huhn Marengo
Ist ein Schmorgericht der klassischen französischen Küche aus Masthuhn (Poularde)
Benannt nach Napoleons Sieg gegen die Österreicher und dem Dorf Marengo in der Po-Ebene.
Ursprünglich handelt es sich um ein Hühnerragout, heute oft auch ein Kalbfleischragout, das mit Knoblauch, Tomaten, gebratenen Eiern und Flusskrebsen zubereitet wurde.
Gerne werden auch Champignons, glasierte Zwiebeln und geröstete Weißbrotwürfel dazu serviert.
Das ursprüngliche Rezept war wesentlich einfacher, wurde aber im Laufe der Zeit verfeinert und variiert. Huhn Marengo ist heute auch Bestandteil der italienischen Küche.